Automatische Verblisterung von Medikamenten

Die automatische Verblisterung von Medikamenten meint das prozessorgesteuerte Abfüllen von Arzneimitteln. Der wesentliche Vorteil liegt dabei in der patientenidividuellen Neuverpackung der Medikamente. Diese Methode etablierte sich in kurzer Zeit als rasche, zuverlässige und hygienische Darreichungsform. Besonders Pflegeeinrichtungen mit zentraler Medikamentenversorgung profitieren durch erhebliche Zeit- und Kostenersparnis.

Blisterautomat
  • Die positiven Erfahrungen der letzten Jahre im europäischen Ausland zeigen eine nahezu 100 prozentige Sicherheit des Blistervorganges.
  • Dank der im geschlossenen System stattfindenden Versiegelung der Tablettenportionen in Blistertütchen entspricht der Hygienestatus höchsten pharmazeutischen Anforderungen.
  • Die Beschriftung zur Identifikation der einzelnen Arzneien auf den transparenten Blistertütchen ermöglicht jederzeit den sprichwörtlichen Durchblick, für die laufenden Kontrollen während der Herstellung ebenso wie für Patient und Pflegepersonal.

Mit den Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen (14. Novelle AMG 2005 und zuletzt das GKV-WSG vom April 2007) ist nun die automatische Verblisterung als Dienstleistung auch außerhalb des Krankenhausbereiches erlaubt und umsetzbar.

Eine Technik, die überzeugt

Leistungen für Pflegeheime und Pflegedienste

Leistungen für Patienten und Angehörige

Häufig gestellte Fragen zur Verblisterung

Zubehör und weitere Dienste

Blisterbox

Blisterbox

Eine Aufbewahrung und Portionierung der einzelnen Blistereinheiten erfolgt in der dafür vorgesehenen Blisterbox. Diese können Sie direkt bei uns erwerben.

Weiteres Zubehör für Patienten und Pflegeeinrichtungen bieten wir Ihnen jederzeit gerne auf Anfrage.
Fragen Sie uns einfach danach.

Zubehör
Abbildungen zeigen Blisterboxen und Druckerband.

Aktuelle Apothekeninfos

Nachdem jetzt alle Schülerinnen und Schüler wieder schrittweise in den Unterricht zurückkehren, unterstützten wir die Grund- und Mittelschule Freilassing. Wir überreichten zum Schutz ihrer Gesundheit Mund-Nasen Masken im Wert von 600 €.

Bleiben Sie gesund!

Weiterlesen

Seit März betreibt die Katastrophenschutzleitung im Landkreis nun ein eigenes Logistiklager, um die Versorgungsengpässe soweit wie möglich zu verringern. Masken, Gesichtsschutz, Handschuhe, Desinfektionsmittel und viele andere dringend benötigte Produkte werden zentral und dezentral beschafft. Die Verteilung an die relevanten Betriebe wie Arztpraxen, Kliniken, Altenheime, Pflegedienste usw. wird von THW und Feuerwehr durchgeführt. Da für die Verteilung der Utensilien an die Abnehmer eine Vielzahl an Transportgefäßen benötigt wird, nutzte unser Chef (selbst seit langem im Katastrophenschutz aktiv) seine Kontakte und konnte über 100 professionelle Lieferkisten aus dem Pharmabereich organisieren, die den Anforderungen perfekt entsprachen. Diese sind seitdem in ständiger Nutzung, um die Belieferungszyklen (tägliche Desinfektion inbegriffen) aufrecht zu halten.
Vielen Dank gesagt sei an dieser Stelle den Firmen Hexal und Phoenix für ihre unkomplizierte und schnelle Unterstützung!

Weiterlesen

Aktuelle Gesundheitsinfos

Mai27 Badespaß trotz Corona?

SARS-CoV2 in Luft und Wasser

Weiterlesen

Mai26 Im Alter den Durchblick behalten

Wenn die Alterssichtigkeit einsetzt

Weiterlesen